Wir sind

Das NernHeim

In unserer täglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, ist es für uns von großer Bedeutung die innere Sicherheit der Kinder und Jugendlichen wiederherzustellen. Dies wollen wir durch die Schaffung eines entwicklungsförderlichen, verlässlichen und sicheren Lebensraums erreichen. Wir unterstützen und fördern einen stabilen Beziehungsaufbau zwischen den Kindern und Jugendlichen und den Erwachsenen. Als Basis hierfür sehen wir eine ressourcenorientierte, sowie auf den Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen gründende Zusammenarbeit. So ermutigen wir sie insbesondere ihre Stärken wahrzunehmen und weiterzuentwickeln.

 

Wir verstehen uns als „HEIMat“ – Heimat auf Zeit.

Spezifikation

Die Wohngruppe Lehnitz ist eine Einrichtung für bis zu 9

Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren,

gegebenenfalls mit leichter geistiger und/oder körperlicher

Beeinträchtigung. Die Kinder und Jugendlichen leben in fünf

Einzel- und zwei Doppelzimmern zusammen.

Ein multidisziplinäres Team aus 5 pädagogischen Mitarbeitern

kümmert sich in 24 stündigen Schichtdiensten um die Kinder

und Jugendlichen.

 

Im direkten Umfeld der Wohngruppe befinden sich neben

Grund-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien auch Förderschulen,

sowohl mit dem Schwerpunkt Lernen als auch der

sozialen und emotionalen Entwicklung.

In unserer Trainingswohnung haben unsere Jugendlichen die

Möglichkeit ihre ersten Schritte ins eigenständige Wohnen in

einem geschützten Rahmen und unter förderlicher Anleitung

zu gehen.

 

Die Heilpädagogische Wohngruppe Sachsenhausen

(HpG) bietet Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen

Problematiken ein adäquates Lebens- und Lernumfeld. Die

Gruppe ist koedukativ, für 6 Kinder und Jugendliche von 6 bis

18 Jahren mit Lernbehinderung, seelischen Behinderungen

oder von seelischen Behinderungen bedroht und komplexen

Verhaltens- und Bindungsstörungen. 4,5 Stellen für pädagogische

Mitarbeiter im 24h-Schicht-Dienst betreuen die Klienten,

die in vier Einzel- und einem Doppelzimmer leben.

 

Für Kinder und Jugendliche mit einem erhöhten Betreuungsbedarf, der insbesondere eine Doppelbesetzung durch pädagogisches Personal im Nachmittagsbereich erfordert, besteht die Möglichkeit

mit Aufnahme in der Einrichtung das Zusatzmodul „HpG

Extra“ zu vereinbaren.



Firmensitz

Das NernHeim

Gesellschaft für Rehabilitationspädagogik mbH

Florastraße 13

16565 Lehnitz

 

Tel: 03301 - 57 67 937

mail@dasnernheim.de

 


Möchtest du noch mehr über uns erfahren?

Dann schau auf unserer Homepage vorbei!


Aktuelle Stellenausschreibungen